U boot versenken

u boot versenken

Die neuen U - Boote der Bundesmarine sind in simulierten Gefechten nicht zu orten. Grund: Der Antrieb über Brennstoffzellen macht sie extrem. U - Boot -Fallen, auch als Q-Ships, Decoy Vessels, Special Service Ships oder Mystery Ships So wurden etwa U 27 und U 41 durch die britische U - Boot -Falle HMS Baralong versenkt, die sich als US-amerikanisches und damit neutrales Schiff. Das U - Boot ist festgemacht und man kann von der Mindestdistanz 16 Torpedos auf das U - Boot abfeuern, aber das feindliche U - Boot geht nicht. In das eigene Meer trägt man nun, ohne dass der Mitspieler dies sieht, seine Flotte ein. Schwere See erschwert alle Operationen der Überwasserschiffe und vermindert ihre Fähigkeit und die Möglichkeiten ihrer Überwachungsflugzeuge den Gegner aufzuspüren. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Spiel des Monats August. Deepseahunter Profil Beiträge anzeigen Private Nachricht. u boot versenken Spektakulärer Best odds craps Nein, dieses Foto ist keine Montage. Verwalte einfach Tkijiji Lieblingsspiele, schreibe Kommentare und trete in Kontakt mit deinen Mitspielern. Um einen Kommentar zu schreiben kostenlos anmelden. Newsletter Autor app poker Themen Produkttests Werben auf Frag Mutti Hilfe Jobs Najwiekszawygrana w kasynie w krakowie Datenschutz Impressum. Http://www.help-with-gambling-addiction.com/compulsive-gambling-help.html Schiff Book of ra fur samsung galaxy s 2Hermannwurde im Juni von russischen Zerstörern während eines Geleitzug gefechts versenkt. Es fuhr auch an der 101 dalmatiner spiele Küste entlang.

U boot versenken Video

Uboot sprengt Zerstörer Von den britischen U-Boot-Fallen wurden im Gegenzug jedoch 27 versenkt, und ein Q-Ship versenkte das eigene britische U-Boot HMS J6. Versuche alle Schiffe zu versenken und sicher Dir den Sieg. Deutsches U 24 schlich sich bei Manöver unentdeckt an amerikanischen Flugzeugträger Das Zielfoto, das einen US-Admiral wütend machte. Kurz nach diesem Fehlschlag und der Feststellung, dass die übrigen amerikanischen U-Boot-Fallen kaum seetüchtig waren, wurde der Einsatz der übrigen Q-Schiffe eingestellt. Vor Eckernförde wurde sogar in nur 14 Meter tiefem Wasser operiert, und das "mit voller Pulle". Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt! Innerhalb unserer Website wird auch auf Seiten Dritter verwiesen. Jahrhunderts zurückreicht, also von mindestens vier Generationen bereits unter den Namensgebungen Schiffe versenken oder Seeschlacht gespielt wird. Jungle Fruits macht spass: Auf der Doggerbank operierte — die Sondergruppe Schlieder unter Oberleutnant zur See Viktor Schlieder — mit den drei Vorpostenbooten Bismarck , Kehdingen und Dithmarschen , die als niederländische Fischdampfer getarnt waren, ergebnislos als U-Boot-Fallen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *